Seniorenzahnmedizin in unserer Praxis

Hohe Lebensqualität im Alter

Die Menschen in unserer Gesellschaft werden immer älter. Das hat auch Auswirkungen auf die Zahnmedizin, denn die Zahl derer, die auch im hohen Alter noch ihre eigenen Zähne besitzt, steigt stetig an. Unser Ziel ist es, die eigenen Zähne so lange wie möglich zu erhalten, denn die eigenen Zähne sind immer besser als Zahnersatz! Deshalb steht auch in der Zahnmedizin für Senioren die Vorbeugung an erster Stelle. Durch hochwertige zahnmedizinische Versorgung in Verbindung mit einer guten häuslichen Mundhygiene und regelmäßig durchgeführter professioneller Zahnreinigung sollen Zahnverluste weitgehend vermieden werden.

Senioren

Wie oft sollte kontrolliert werden?

Zweimal jährlich sollte eine zahnärztliche Kontrolle durchgeführt werden. Hierbei wird die Mundgesundheit und die Funktionalität des Zahnerzatzes kontrolliert. Des weiteren beraten wir Sie gerne über korrekte Prothesenhygiene, gegebenenfalls auch über prothetische Versorgungen.

Was bieten wir noch an?

Die zahnmedizinische Prophylaxe (professionelle Zahnreinigung) umfasst die Reinigung und Hochglanzpolitur Ihrer Zähne, die Behandlung Ihrer Parodontaltaschen, die Behandlung überempfindlicher Zahnhälse, sowie die Reinigung und Wartung des Zahnersatzes. Gerade die Reinigung des Zahnersatzes wird oft unterschätzt, aber wenn man bedenkt, dass sich viele Bakterien auf dem Zahnersatz niederlassen können, die dann selbst bei guter Mundhygiene wieder eine Infektion auslösen können, wird klar, wieso diese Reinigung einen besonderen Stellenwert besitzt.